Ernest Lawrence Rossi

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Ernest Lawrence Rossi ist ein international angesehener Therapeut und Forscher auf dem Gebiet der Neuropsychobiologie. Er arbeitete zehn Jahre lang mit Milton H. Erickson zusammen. Die Bücher, die er gemeinsam mit Erickson schrieb, gehören zur Grundlagenliteratur der Hypnosetherapie.

Später wurden seine Konzepte offener und er begann sich mit den Beziehungen von Körper und Geist zu beschäftigen. Er beobachtet und nutzt die Interaktion des Nervensystems, des hormonellen und des lmmunsystems. Dabei berücksichtigt er den jeweils letzten Stand der Forschungen dieser Gebiete bzw. der Teildisziplinen und bringt sie zusammen.

Im Hinblick auf Krankheiten bzw. zur Gesundheitsförderung ergeben sich bei seiner Betrachtung (Psychobiologie) neue Möglichkeiten durch sehr offene Konzepte, die den Möglichkeiten des Unbewussten den Raum geben, den sie brauchen.

 

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie mit Hypnose bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin-Charlottenburg
(Charlottenburg, Schöneberg, Mitte treffen hier zusammen)

Tel. 030 - 864 213 69
mail@noack-hypnose.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu meiner Arbeit mit Hypnose scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.