Armlevitation

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Armlevitation

 

Die Armlevitation stammt vom lateinischen Wort levitas, welches für Leichtigkeit steht. Armlevitation bedeutet somit Schwebenlassen des Armes eines Hypnotisanden durch Suggestionen des Hypnotherapeuten. Die Armlevitation ist eine sehr weit verbreitete und leicht zu erlernende Hypnosetechnik.

Bei der Armlevitation erfolgt in Trance ein automatisches Heben eines Armes oder beider Arme, indem der Hypnotherapeut dies suggeriert. Es werden dazu Leichtigkeits- und Schwebesuggestionen des Armes an den Hypnotisanden gegeben. Die hierzu angebotenen Suggestionen können direkter oder indirekter Natur sein. Als Folge beginnt der Arm höher zu steigen, ohne dass der Hypnotisand ihn bewusst bewegt.

Weil die Armlevitation entgegen der Schwerkraft erfolgt, dient sie als Überzeuger (Convincer); eine gute Möglichkeit um zu zeigen, was das Unbewusste bewirken kann.

Die Armlevitation kann auch als Element der Hypnoseinduktion und der Trancevertiefung eingesetzt werden. Viele Hypnotisanden erreichen schon dadurch eine Trancetiefe bei der mit der therapeutischen Arbeit begonnen werden kann. Die umgesetzte Suggestion führt zu einer Bereitschaft, die Kontrolle des logischen Denkens zu reduzieren und damit zu einer intensiveren Annahme und Umsetzung weiterer Suggestionen.

Die bei der Armlevitation gegebenen Suggestionen führen dazu, dass über die Aufnahme und Umsetzung der Suggestionen die Trance intensiviert wird.

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie mit Hypnose bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin-Charlottenburg
(Charlottenburg, Schöneberg, Mitte treffen hier zusammen)

Tel. 030 - 864 213 69
mail@noack-hypnose.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu meiner Arbeit mit Hypnose scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.