Bewusstsein

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Bewusstsein

 

So häufig der Begriff des Bewusstseins verwendet wird, so schwierig ist es doch ihn zufriedenstellend zu definieren. Als Bewusstsein wird hier jener Teil des Verstandes betrachtet, der es ermöglicht Handlungen und Tätigkeiten bewusst mit dem eigenen Willen zu steuern. Sich seiner selbst bewusst zu sein gilt als Kriterium einer höheren Entwicklungsstufe, die nur intelligenteren Tieren und dem Menschen zugestanden wird. Viele Menschen bezeichnen den vergleichsweise kleinen Anteil des Bewussten als Ego, als ihr eigentliches „Ich“. Tatsächlich stellt dieser Anteil lediglich einen Teil der Persönlichkeit dar, dessen Möglichkeiten noch dazu eingeschränkt sind.

Das menschliche Bewusstsein hinkt vielen unbewusst getroffenen Entscheidungen hinterher und doch sind wir meist der Überzeugung, uns bewusst entschieden zu haben. Tatsächlich beruhen viele Entscheidungen auf dem Unbewussten und werden im Nachhinein rationell begründet (Rationalisierung).

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie mit Hypnose bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin-Charlottenburg
(Charlottenburg, Schöneberg, Mitte treffen hier zusammen)

Tel. 030 - 864 213 69
mail@noack-hypnose.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu meiner Arbeit mit Hypnose scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.