Perfektionismus und Ängste

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Perfektion

Der Anspruch an Perfektion erzeugt Druck

 

Viele Menschen, die unter Ängsten leiden, neigen zu Perfektionismus. Wir leben in einer Welt des Wettbewerbs. In einer solchen Welt gilt es als erstrebenswert hohe persönliche und fachliche Standards zu haben.

Menschen, die allerdings mit aller Kraft extreme Perfektion anstreben, erkennen oft selbst nicht was sie damit anrichten. Übertriebener Ehrgeiz erzeugt mehr Frustration, Angst und Enttäuschung, als notwendig ist. Das Ziel der Vollkommenheit ist unrealistisch und irgendwie auch unmenschlich.

Ein viel besseres Ziel ist das Anstreben guter Ergebnisse! Es hilft unrealistische Ziele durch realistische und herausfordernde Ziele zu ersetzen. Das reduziert Angst, Frustration, Enttäuschung und führt eher zu Erfolgserlebnissen. Eine solche Einstellung macht glücklicher und zufriedener, gelassener, gesünder. Sie ist mit weniger Stress und Angst verbunden und fördert Beziehungen.

 

 

 

Folgen übertriebenen Perfektionismus

 

Am meisten machen wir falsch, wenn wir krampfhaft alles richtig machen wollen. Dann geht die dafür erforderliche Lockerheit verloren. Oft steht dann die Angst vor dem Scheitern im Vordergrund und das Stammhirn reagiert, wie es von ihm in solchen Momenten erwartet wird. Das Stammhirn, aus gutem Grund Reptiliengehirn genannt, meint dann, es wäre angebracht uns für die vermeintliche Notsituation vorzubereiten, die Chancen für Flucht oder Kampf zu verbessern. Adrenalin und Co. werden ausgeschüttet, die Stressreaktion nimmt Formen an. Feinere motorische und kognitive Leistungen sind dann erheblich hölzerner.

Die begabtesten Musiker können ihr Können dann nur noch eingeschränkt einsetzen, wenn überhaupt. Auftrittsangst kann bis zum Erstarren führen.

Gut vorbereitete Redner kommen bei heftigem Lampenfieber oder sogar Redeangst ins Stolpern oder erleben einen Blackout.

 

 

 

Besser

 

Ein gesundes Maß an Motivation und förderliche Überzeugungen sind wesentlich, damit wir das Beste aus den jeweiligen Situationen machen. Deswegen hat sich Hypnobalancing gerade für Menschen in Situationen bewährt, bei denen höchste Leistungen angestrebt werden. Hypnobalancing widmet sich dem Zustand, der inneren Haltung, fördert die persönliche Mitte, das Gleichgewicht, so das vorhandene Kenntnisse und Fertigkeiten gelassener zum Einsatz kommen.

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie mit Hypnose bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin-Charlottenburg
(Charlottenburg, Schöneberg, Mitte treffen hier zusammen)

Tel. 030 - 864 213 69
mail@noack-hypnose.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu meiner Arbeit mit Hypnose scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.