Phobophobie - Die Angst vor der Angst

Wie lässt sich die Angst vor der Angst loswerden? Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
 
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Angst vor der Angst

 

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Wilhelm Busch

 

Als Phobophobie wird die „Angst vor der Angst“ bezeichnet. Sie kommt häufig bei Menschen vor, die schon eine Weile unter Angststörungen und Panikattacken vor. Wer in einer Situation eine intensive Angst verspürt hat, kann anschließend die Angst entwickeln erneut in eine solche Angstsituation zu geraten, also eine Erwartungsangst entwickeln. Die Angst vor der Angst ist ein sehr oft von Patienten beschriebener Angstmechanismus. Fast alle Menschen mit einer Angststörung beschäftigen sich gedanklich übermäßig häufig und intensiv mit der Angst, beobachten äußerst aufmerksam mögliche Auslöser und Symptome. Diese gedankliche Beschäftigung reduziert nicht die Angst sondern hat eine oft katastrophisierende Wirkung. Diese Angst vor der Angst ist für viele Betroffene deutlich belastender als die ursächliche Angst selbst. Die damit verbundene Stresssymptome des andauernden Alarmzustandes  sehen an Körper und Geist. Das kann weitere Angstreaktionen auslösen, wie Herzrasen, Atembeschwerden, Schweißausbrüche. Das überängstliche Beobachten möglicher Anzeichen verstärkt die Ängste und somit die Symptome zunehmend.

 

 

 

Kreislauf der Angst

 

Diese Angst vor der Angst tritt wesentlich häufiger auf als die eigentliche Angstsituation. Als Folge der Phobophobie ziehen sich Betroffene immer mehr zurück, um sich vor den Ängsten zu schützen. Das Vermeidungsverhalten stabilisiert die Phobie. Durch die Phobophobie intensiviert sich auch die Angststörung, mehr und mehr Situationen werden von Ängsten besetzt. Es setzt ein Kreislauf ein.

 

 

 

Hilfe bei der Angst vor der Angst (Phobophobie)

 

Betroffene sollten unbedingt schnellstens therapeutische Hilfe suchen, um eine weitere Ausbreitung seiner Ängste zu stoppen. Meist geht es in erster Linie darum, die der Angst zugrundeliegenden Elemente zu behandelt. Eine Kombination bewährter psychotherapeutischer Methoden mit Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ bietet sich hier an.

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie mit Hypnose bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin-Charlottenburg
(Charlottenburg, Schöneberg, Mitte treffen hier zusammen)

Tel. 030 - 864 213 69
mail@noack-hypnose.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu meiner Arbeit mit Hypnose scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.