Wenn Reisen durch Flugangst zur Qual wird

Hypnotherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Flugangst

 

Sehr viele Flugpassagiere sitzen leidend mit Angstgefühlen im Flugzeug. Bei den meisten Passagieren ist die Angst nur schwach ausgeprägt, geht über ein leichtes Unwohlsein und ein etwas Nervenflattern nicht hinaus. Viele Betroffene hyperventilieren jedoch schon beim bloßen Anblick eines Flugzeugs. Die Vorstellung oft über mehrere Stunden in diesem Raum eingesperrt zur sein, raubt manchen Reisenden schon Tage vorher den Schlaf.

Die Flugangst zieht sich durch alle Bevölkerungsschichten. Betroffen sind Personen, die Angst vor dem ersten Flug haben und Gelegenheitsflieger, denen es nach mehrmaligem Fliegen immer noch oder zunehmend unangenehm ist und auch berufliche Vielflieger. Für sie bedeutet eine Flugreise in erster Linie Stress, für viele Betroffene der reine Alptraum. Aus einem leichten Unbehagen, anfänglich leichten Rumoren in der Magengegend kann eine Phobie werden. Das größte Problem dabei ist die Angst vor der Angst. Die Befürchtung, beim Auftreten einer Panikattacke im Flugzeug die Kontrolle über sich zu verlieren, laut zu schreien, sich übergeben zu müssen oder sogar ohnmächtig zu werden, könnten viele nur schwer ertragen. Oft verbergen sich dahinter andere Ängste wie die Agoraphobie (Angst vor bestimmten Orten), die Akrophobie (Höhenangst) oder die Klaustrophobie (Angst vor geschlossenen Räumen).

Statt Gedanken an das ersehnte Reiseziel melden sich Magenkrämpfe, schweißnasse Händen und Erregtheit. Viele Menschen mit Flugangst vermeiden deshalb Urlaubsreisen, die mit einem Flug verbunden sind. Einige machen bei der Ankunft am Flughafen kehrt und lassen das Flugticket verfallen. Lässt sich die Flugreise beispielsweise aus beruflichen Gründen nicht vermeiden, wird sie von den Betroffenen nur unter größter psychischer und körperlicher Belastung ertragen. Es betrifft viel mehr Menschen als die meisten ahnen. Doch kaum jemand spricht gerne darüber. Viele meinen, sie müssten alleine damit zurechtkommen und leiden im Verborgenen. Doch das muss nicht sein!

Flugangst ist kein unausweichliches Schicksal, kein lebenslanges Los ohne Aussicht auf Heilung. Eine bewährte Kombination aus Flexibel-kooperativer Hypnotherapie mit weiteren Techniken hilft Ihnen Ihre Flugangst in den Griff bekommen, ruhig und entspannt zu fliegen, beruflich wie privat. Dabei wird das Problem direkt bei der Wurzel gepackt. Während andere Therapieformen darauf abzielen, dass Betroffene Bewältigungsstrategien erlernen, die sie vor dem Flug oder im Flugzeug anwenden können, um den Flug besser aushalten zu können, setzt Hypnobalancing™ direkt dort an, wo das Problem entstanden ist und sitzt: im Unbewussten!

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin

Tel. 030 - 863 865 62
mail@hypnobalancing.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnotherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.