ICD-10

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

ICD steht für International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems. Es handelt sich dabei um eine international einheitliche Systematik der Weltgesundheitsorganisation WHO zur  Klassifikation von Krankheiten.

ICD-10 steht für die 10. Ausgabe der Klassifikation.

Jeder Fachbereich wird durch einen Großbuchstaben vor einer Zahl charakterisiert. Die Zahl spezifiziert die konkrete Krankheit. Die Zahl vor dem Punkt bezeichnet die Krankheitsobergruppe, die Zahl nach dem Punkt die Krankheitsuntergruppe. Die jeweilige Krankheit wird umso detaillierter charakterisiert, je mehr Zahlen angeführt sind.
In Kapitel V (Code F) werden die psychischen Störungen aufgelistet.

Beispiele für einige Themen meiner Klienten:

F32.1 Depressive Episode, mittelgradig
F40 Phobische Störungen
F40.0 Agoraphobie
F40.1 Soziale Phobie
F40.2 Spezifische Phobie
F41 Andere Angststörungen
F41.0 Panikstörung
F41.1 Generalisierte Angststörung
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt
F42 Zwangsstörung
F43 Akute Belastungssituation
F43.21 Anpassungsstörung, längere depressive Reaktion
F45.0 Somatisierungsstörung
F45.2 Hypochondrische Störung
F45.3 Somatoforme autonome Funktionsstörung
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung
F45.4 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung
F50.0 Anorexia nervosa
F50.2 Bulimia nervosa
F50.9 Essattacken ohne Erbrechen
F51 Nichtorganische Schlafstörung
F52 Nichtorganische sexuelle Funktionsstörungen
F54 Psychisch beeinflusste körperliche Störungen

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie mit Hypnose bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin-Charlottenburg
(Charlottenburg, Schöneberg, Mitte treffen hier zusammen)

Tel. 030 - 864 213 69
mail@noack-hypnose.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu meiner Arbeit mit Hypnose scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.