Sarmassophobie: Ursachen und Behandlung

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ bei Sarmassophobie - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Sarmassophobie

Überblick

 

 

 

 

Sarmassophobie

 

Wenn Frauen und Männern übersteigerte Ängste vor Liebesspiel und intimen Berührungen entwickeln, kann das sehr einschränkend auf die Lebensqualität wirken. Klienten berichten von unterschiedlichen Ausprägungen, von der grundsätzlich übersteigerten Angst von Berührungen und Liebkosungen, vor Streicheleinheiten, intimen Kontakten oder auch spezifischen Berührungen, wie beispielsweise der Brust. Gerade bei betroffenen Frauen geht es meist um den Busen und vaginale Berührungen (es kann sich daraus Vaginismus entwickeln).

Finden die daraus resultierenden Einschränkungen auch mit zunehmenden Vertrauen keine Auflösung, dann kann dies zu einer Phobie führen, die als Sarmassophobie bezeichnet wird.

Jeder Mensch darf und sollte autonom bzw. in seiner Partnerschaft darüber entscheiden, ob und wie Themen angegangen werden, die zur persönlichen Erfüllung gehören. Sie haben die Freiheit sich selbst die passende Unterstützung zu wählen. Was früher vermutlich eher leidend ertragen wurde wird heute immer häufiger mit wachsendem Selbstbewusstsein aktiv angegangen. So können Ängste mittels Hypnosetherapie aufgelöst und so mehr Erfüllung gefunden werden.

 

 

 

Hilfe bei Sarmassophobie

 

In meiner Praxis hat sich Hypnosetherapie mit Elementen des Hypnobalancing hier als sehr hilfreich erwiesen. Der oft als erheblich empfundene Druck lässt sich so sehr gut auflösen und die Lebensqualität steigt spürbar.

 

 

 

Therapiedauer

 

Für die Behandlung der übersteigerten Angst vor Berührungen sind meist wenige Sitzungen erforderlich. Für anreisende Klienten besteht bei frühzeitiger Reservierung die Möglichkeit, an darauffolgenden Tagen jeweils 2 Sitzungen an einem Tag durchzuführen.

 

 

 

Häufige Themen der Therapie

 

 

 

  

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie mit Hypnose bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin-Charlottenburg
(Charlottenburg, Schöneberg, Mitte treffen hier zusammen)

Tel. 030 - 864 213 69
mail@noack-hypnose.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu meiner Arbeit mit Hypnose scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.

Fragen Sie mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für Fragen und Terminvereinbarungen erreichen Sie mich per E-Mail (mail@noack-hypnose.de), Telefon 030 / 864 213 69, Mobil 01577 / 704 53 56 und diesem Kontaktformular (Datenschutz):

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen!

Anmerkungen:

In der Adresszeile Ihres Browsers sollte die URL beginnen mit „https://www.noack-hypnose.de/...”,  daran erkennen Sie eine sichere Verbindung (SSL). Ob Sie Ihren tatsächlichen Name eingeben, ist Ihnen überlassen.