Entspannungstechniken bei Panikattacken?

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

 

 

 

 

 

 

 

Entspannungstechniken bei Panikattacken?

 

Wo Entspannung ist, kann keine Angst sein! Entsprechende Bedeutung haben Entspannungstechniken bei der Therapie von Ängsten.
Allerdings genügt das allein meist nicht. Gerade bei Panikattacken können Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Atemtechniken und Co. aus meiner Sicht zwar einen zusätzlichen vorbeugenden Beitrag leisten, im akuten Bedarfsfall kommen sie jedoch selten zum Einsatz. Oft wird dafür entweder keine Gelegenheit gesehen oder die Sympütome sind schoin zu stark ausgeprägt.

Eine Panikattacke tritt plötzlich, ohne äußeren Anlass auf und dauert in der Regel nur einige Minuten. Atemnot, Hyperventilation, Herzrasen, Beklemmungsgefühl, Zittern, Schwitzen und Angstgedanken nehmen Betroffenen den Handlungsspielraum. Zumindest fühlt es sich für sie so an.

 

Typische Begleiterscheinungen:

  • Herzklopfen
    Deutung: Ich habe ein Herzproblem und muss sterben.
  • Schwindel und Schwächegefühl in den Beinen
    Deutung: Ich falle gleich hin und werde mich verletzen.
  • Intensive Angstsymptome
    Deutung: Ich verliere die Kontrolle.
  • Enge im Hals (Kloßgefühl) und Atemnot
    Deutung: Ich bekomme keine Luft und werde ersticken.
  • Gefühl des Unwirklichen:
    Deutung: Ich werde verrückt.

 

Hat ein Arzt jegliche körperliche Erkrankung im Bezug auf die Symptome Ihrer Panikattacke ausgeschlossen, dann ist dem auf den Grund zu gehen, eine Lösung mittels Psychotherapie anzugehen. Erst dann sind auch unterstützende Techniken hilfreich. Diese Techniken für den Einsatz durch die Betroffenen müssen ansetzen, bevor die Panik übernimmt. Dann liefern sie einen hilfreichen Beitrag bei nachhaltiger Therapie.

 

 

  

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie mit Hypnose bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin-Charlottenburg
(Charlottenburg, Schöneberg, Mitte treffen hier zusammen)

Tel. 030 - 864 213 69
mail@noack-hypnose.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu meiner Arbeit mit Hypnose scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.