Hypnosetherapie bei Diagnose Krebs: Was Hypnose kann ...

Wie Hypnosetherapie bei Diagnose Krebs helfen kann

 

Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen - Hypnosetherapie bei Diagnose Krebs

Überblick

 

 

 

 

Hypnosetherapie bei Diagnose Krebs

 

Diagnose Krebs: Schon die Diagnose trifft die meisten Menschen unerwartet und schmerzvoll. Von einem Moment zum anderen verändert sich das Leben; das vorher Undenkbare soll nun Realität sein. All das, was als „normaler“ Alltag, als alltägliche Wirklichkeit angesehen wurde in der Familie, im Beruf und im Alltag, bekommt eine andere Bedeutung. Oft stellt sich das Gefühl der Hilflosigkeit, Unsicherheit und ein Kontroll- und Identitätsverlust ein.

Zu diesen Gefühlen kommt nun noch hinzu die Verantwortung nahezu vollständig an andere, meist fremde Menschen wie Ärzte und Pflegepersonal, abzugeben. Die Ungewissheit, Operationen, Chemotherapie und Bestrahlungen belasten den Betroffenen in einer vorher unvorstellbaren Weise.

Erfolgt in dieser Situation ein psychologisches Gespräch, ist dies meist eine Seltenheit. Nachsorgetermine werden vereinbart. Der Fokus der Behandlung wird auf die medizinischen Möglichkeiten gelegt. Die Betroffenen sind weitgehend allein. Die Fragen sind schmerzlich und drehen sich um das quälende „Warum?“, „Warum gerade ich?“, „Warum gerade jetzt?“. Die Beschäftigung mit diesen Fragen führt oft in eine nachteilige Richtung, anstatt die Chance zu sehen. In einer solchen Situation wirkt es für Betroffene im ersten Moment zynisch, hier Chancen zu erkennen. Doch der Blick auf die Möglichkeiten der gesünderen Lebensführung, des Erkennens von Risikofaktoren, der Sinngebung des Lebens ist wertvoll.

 

 

 

Realistische Erwartungen?

 

Es gibt diverse Studien dazu, dass Betroffene ihre Überlebensrate um ein Vielfaches verbessern können. Menschen wie Ernest L. Rossi beschäftigen sich seit einer ganzen Zeit mit den Beziehungen von Körper und Geist, der Psychobiologie (Buch: Psychobiology of Gene Expression). Auch seine Beobachtungen zeigen, dass sich das menschliche Immunsystem in beeindruckender Weise über das seelische Erleben beeinflussen lässt.

Das menschliche Immunsystem ist äußerst komplex und heute noch kaum erforscht. Viele Faktoren sind für Gesundheit oder Krankheit verantwortlich. Nachgewiesen ist jedoch, dass letztendlich das Immunsystem eines Menschen für den Ausbruch und die Abwehr einer Krankheit zuständig ist. Schließlich gelangen täglich Tausende von Erregern in den Körper und die körpereigene Abwehr wird nahezu spielend mit ihnen fertig. Täglich werden auch Hunderte von Krebszellen in jedem Körper gebildet und das Immunsystem vernichtet auch diese Zellen. Wenn das Immunsystem jedoch geschwächt ist, breiten sich Krankheiten aus, und wenn das Immunsystem seine Aufgabe nicht einwandfrei erfüllen kann, können sich die Krebszellen ausbreiten.

 

Der Körper hört alles, was der Kopf sagt und denkt.

 

Es ist gut zu wissen, dass wir die Möglichkeit haben unser körpereigenes Immunsystem zu fördern und zu unterstützen. Entscheidenden Einfluss haben die Lebensweise und die Lebensführung eines Menschen, der Grad an Selbstbestimmung, Selbstvertrauen, Zukunftsperspektiven und ein authentischer Lebensstil. Diese Faktoren haben positiven Einfluss auf die Überlebenschancen nach der Krebserkrankung. Zu den lohnenswerten Themen gehören die innere Orientierung, das Erkennen und Leben der eigenen Bedürfnisse, Inhalte und Werte des Lebenssinns.

Entwickeln Sie Ihre persönlichen Zukunftsperspektiven und entdecken Sie Ihre Hoffnung. Emotionale Ausgeglichenheit, gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung sind relevanteste und vom Patienten beeinflussbare Faktoren, um das Immunsystem zu harmonisieren. Das ist etwas, das sich nach den neuesten Erkenntnissen der Psychoneuroimmunologie unmittelbar auf die Zellbildung auswirkt.

Krebspatienten brauchen auf der psychischen Ebene im Grunde dasselbe wie andere Menschen; ein möglichst gesundes Umfeld und die Möglichkeit traumatische Erfahrungen zu verarbeiten. In dem Verständnis, dass Krankheit keine Einbahnstraße ist, geht es darum das Immunsystem zu stärken, Raum für Veränderungen zu erlauben und die Lebensqualität zu verbessern. Auf der Basis Ihrer individuellen Situation nutzen wir systemisch-geprägte Hypnotherapie und Sie erhalten eine Ihnen entsprechende Begleitung.

 

 

 

Selbsthypnose lernen

 

Auch durch das Erlernen von Selbsthypnose können Sie spürbar die Harmonie von Körper und Seele fördern.

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie mit Hypnose bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin-Charlottenburg
(Charlottenburg, Schöneberg, Mitte treffen hier zusammen)

Tel. 030 - 864 213 69
mail@noack-hypnose.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu meiner Arbeit mit Hypnose scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.

Fragen Sie mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für Fragen und Terminvereinbarungen erreichen Sie mich per E-Mail (mail@noack-hypnose.de), Telefon 030 / 864 213 69, Mobil 01577 / 704 53 56 und diesem Kontaktformular (Datenschutz):

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen!

Anmerkungen:

In der Adresszeile Ihres Browsers sollte die URL beginnen mit „https://www.noack-hypnose.de/...”,  daran erkennen Sie eine sichere Verbindung (SSL). Ob Sie Ihren tatsächlichen Name eingeben, ist Ihnen überlassen.