Altersregression

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Altersregression

 

Regression bedeutet Rückgang, Rückführung oder Rückschritt. In der Psychologie wird darunter der unbewusste Rückgriff auf kindliche Verhaltensmuster verstanden.

Bei der Altersregression nähert sich die Empfindung und Wahrnehmung den Zuständen einer früheren Lebensphase. Damit verbunden zeigen sich oft Verhaltensweisen dieser Phase. So können beispielsweise früher eingesetzte Fähigkeiten genutzt und später gegebenenfalls in die Gegenwart oder mittels Altersprogression in die Zukunft übertragen werden, um dort hilfreich zu wirken.

Altersregressionen können auch verwendet werden um Ereignisse im Leben und deren Folgen zu erkennen, sich von diesen zu lösen, Ressourcen zu nutzen und positive Veränderungen herbeizuführen. Je nach Persönlichkeit des Klienten und Zielsetzung sind unterschiedliche Trancetiefen erstrebenswert. Hypermnesie (erhöhte Erinnerungsfähigkeit) ist kein ausreichender Hinweis dafür, ob sich der Klient gerade in einer Regression befindet oder ob er sich nur daran erinnert. Hypermnesie kann schon während leichter Trancen beobachtet werden, während für eine Regression im hier gemeinten Sinne meist eine tiefere Trancetiefe erforderlich ist, damit sich der Hypnotisand im jeweiligen Alter befindet, sich also nicht in der Art äußert, dass er sich erinnert, sondern diesen Moment (wieder) erlebt.

 

 

 

Hypnobalancing

 

Altersregressionen werden häufiger beim 6 Phasen Hypnobalancing durchgeführt.

 

 

 

Freizeitregressionen

 

Ein eigener Bereich von Regressionen sind die so genannten Freizeitregressionen, bei denen Wunschvorstellungen hinsichtlich einer früheren Existenz dominieren, zu einem Zeitpunkt vor der Geburt. Solche Sitzungen führe ich nicht durch.

 

Sicherheitshalber

 

Bitte lesen Sie vor der Kontaktaufnahme die ausführlichen Informationen zu Honorar, Buchung, Kontraindikationen, Kennenlernen und die Antworten auf häufige Fragen. Gerne kläre ich dann mit Ihnen Ihre speziellen Fragen.

Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, noch Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu hypnotherapeutischen Sitzungen mit mir, scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.

Erstveröffentlichung: 11. Februar 2002
Letzte Überarbeitung: 8. Februar 2021
K: CNA
Ü:
#A426
Englische Version:

error: Bitte nicht kopieren!