Verzeihen und loslassen, von Altlasten befreien

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Verzeihen und loslassen, von Altlasten befreien

 

Welche Vorteile hat es zu verzeihen und loszulassen, sich von Altlasten zu befreien?

Verzeihen ist nicht identisch mit Gutheißen

 

Sei gut zu dir und vergib den anderen.

Buddhistisches Sprichwort

 

 

Viele Menschen verwechseln Verzeihen und Gutheißen miteinander. Daher fällt es vielen schwer zu verzeihen. Verzeihen hat jedoch nicht zwangsläufig die Bedeutung, dass dadurch etwas automatisch als gut und richtig angesehen wird. Verzeihen dient in erster Linie dem eigenen Frieden, denn Hass, Ärger und Kränkungsgefühle wirken sich auf Dauer schädlich auf das Wohlbefinden und die eigene Gesundheit aus. Massiver Ärger kann zu Schlafstörungen, Herz- Kreislauf- oder Magen-Darm-Problemen führen und die Abwehrkräfte nehmen ebenso ab wie die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit.

Wer zu viel Ballast mit sich herum trägt, wird leicht verbittert, gereizt und findet weniger Erfüllung in sozialen Kontakten. Anderen Menschen zu verzeihen hilft aus den Ereignissen zu lernen und Ärger abzulegen. Dabei ist es genauso wichtig auch sich selbst verzeihen zu können. Negative Gefühle uns selbst gegenüber haben eine ebensolche, wenn nicht noch intensivere, Wirkung.

 

 

 

Hindernisse

 

Die eigenen Glaubenssätze führen oft dazu das Verzeihen, sowohl anderen Menschen als auch sich selbst, kaum als Option akzeptiert wird. Ist beispielsweise die Überzeugung vorhanden, dass es vermutlich wieder geschehen würde, wenn ein Verzeihen auch nur in Betracht gezogen würde, dann sorgt dies für weitere Verhärtung. Doch gerade das Verzeihen erleichtert, bringt wieder mehr Beweglichkeit und zusätzliche Wahlfreiheit, womit die Wahrscheinlichkeit einer Wiederholung reduziert wird.

Sicherheitshalber

 

Bitte lesen Sie vor der Kontaktaufnahme die ausführlichen Informationen zu Honorar, Buchung, Kontraindikationen und die Antworten auf häufige Fragen. Gerne kläre ich dann mit Ihnen Ihre speziellen Fragen in einem kostenlosen telefonischen Vorgespräch.

Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, noch Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu hypnotherapeutischen Sitzungen mit mir, scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.

Erstveröffentlichung: 11. Februar 2002
Letzte Überarbeitung: 8. Februar 2021
K: CNA
Ü:
#A426
Englische Version:

error: Content is protected !!