Wieso ich keine Hypnose-Audios anbiete

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Hypnose-Audios?

 

Lesen Sie hier, wieso ich keine Hypnose-Audios anbiete.

Hypnose-Audios

 

Regelmäßig werde ich gefragt, ob ich Hypnose-Audios als CD’s oder zum Download anbieten würde.

Die Überlegungen sind schlüssig: Das würde die Anreise ersparen und die Wiederholung ermöglichen. Und bei Themen wie Ejaculatio praecox (vorzeitiger Samenerguss, vorzeitige Ejakulation) spielt die Scham auch eine Rolle.

So verständlich der Wunsch ist, wäre es im besten Fall eine Fantasiereise. Das ist zwar nett, ersetzt aber meines Wissens keine Therapie. Schließlich braucht jeder Mensch etwas anderes und das noch auf eine angepasste Art und Weise.

Daher macht eine Trance für alle aus meiner Sicht keinen Sinn. Wie sollten dabei körperliche Reaktionen berücksichtigt werden? Schließlich ist die Begleitung eine sehr individuelle und persönliche Angelegenheit.

Audioaufnahmen haben durchaus ihren Wert bei der Vertiefung von Tranceerlebnissen beispielsweise zur Selbsthypnose.

Wenn aber bei Angeboten darauf hingewiesen wird, dass die gleichen Inhalte auf den CD’s zu hören sind, wie sie in den Sitzungen verwendet werden, macht mich das aus den genannten Gründen sehr misstrauisch.

Sicherheitshalber

 

Bitte lesen Sie vor der Kontaktaufnahme die ausführlichen Informationen zu Honorar, Buchung, Kontraindikationen, Kennenlernen und die Antworten auf häufige Fragen. Gerne kläre ich dann mit Ihnen Ihre speziellen Fragen.

Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, noch Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu hypnotherapeutischen Sitzungen mit mir, scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.

Erstveröffentlichung: 2. Januar 2001
Letzte Überarbeitung: 8. Februar 2021
K: CNA
Ü:
#A426
Englische Version:

error: Bitte nicht kopieren!