Selbstwirksamkeit und Selbstwirksamkeitserwartung

Hypnotherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Selbstwirksamkeit und Selbstwirksamkeitserwartung

 

Was für eine Bedeutung hat die Selbstwirksamkeit und Selbstwirksamkeitserwartung auf Ängste und Angststörungen?

Überblick

 

 

 

 

Selbstwirksamkeitserwartung

 

Als Selbstwirksamkeitserwartung (engl. perceived self-efficacy) wird die Erwartung bezeichnet, dass aufgrund vorhandener Kompetenzen Handlungen erfolgreich ausgeführt werden können. Wer davon überzeugt ist, selbst etwas zu bewirken und auch in schwierigen Situationen selbstständig handeln zu können, hat eine hohe Selbstwirksamkeitserwartung. Eine Komponente der Selbstwirksamkeitserwartung ist die Annahme, selbst gezielt Einfluss auf die Dinge und die Welt nehmen zu können, anstatt äußeren Umstände, anderen Personen, Zufall, Glück und anderen unkontrollierbaren Faktoren ausgeliefert zu sein.

 

 

 

Selbstwirksamkeit

 

Die Selbstwirksamkeit entwickelt sich während der verschiedenen Lebensabschnitte bei jedem Menschen unterschiedlich, je nach den Lebensumständen und Einflüssen. Es wird dabei zwischen den generalisierten und den diversen handlungsspezifischen Selbstwirksamkeitserwartungen unterschieden.

Zahlreiche Beobachtungen bestätigen, dass Menschen mit einer ausgeprägten Überzeugung an die eigene Kompetenz größere Ausdauer bei der Bewältigung von Aufgaben, eine niedrigere Anfälligkeit für Angststörungen und Depressionen und mehr Erfolge in Ausbildung und Berufsleben aufweisen. Deshalb gehört es auch zu den Zielen guter Psychotherapie, das Vertrauen in die Selbstwirksamkeit zu steigern. Hypnobalancing™ berücksichtigt das.

Sicherheitshalber

 

Bitte lesen Sie vor der Kontaktaufnahme die ausführlichen Informationen zu Honorar, Buchung, Kontraindikationen und die Antworten auf häufige Fragen. Gerne kläre ich dann mit Ihnen Ihre speziellen Fragen in einem kostenlosen telefonischen Vorgespräch.

Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, noch Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu hypnotherapeutischen Sitzungen mit mir, scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.

Erstveröffentlichung: 11. Februar 2002
Letzte Überarbeitung: 8. Februar 2021
K: CNA
Ü:
#A426
Englische Version:

error: Content is protected !!