Iwan Petrowitsch Pawlow und der Pawlowsche Hund: Konditionierung

Hypnotherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Iwan Petrowitsch Pawlow und der Pawlowsche Hund

 

Wer war Iwan Petrowitsch Pawlow und was hat es mit dem pawlowschen Hund und der Konditionierung auf sich?

Iwan Petrowitsch Pawlow und der Pawlowsche Hund

 

Iwan Petrowitsch Pawlow (1849 bis 1936) wurde vor allem durch seine Experimente mit Hunden bekannt. Bei seinen Untersuchungen zum Verdauungsverhalten von Hunden beobachtete er, dass nach wiederholtem akustischen Reizen (Glockenläuten) und einer darauffolgenden Fütterung nach einer Zeit bereits die Wahrnehmung des Glockenklangs ausreichte, um beim Hund Speichelfluss auszulösen. So zeigte er, dass Reiz-Reaktionsschemata erlernbar sind.

Nach Pawlow werden der Lernvorgang Konditionierung und die Reaktion als konditionierten Reflex bezeichnet. Es handelt sich um einen erlernten, nicht natürlichen Reflex. Pawlow meinte, diese Befunde seien auch lernpsychologisch auf Menschen anzuwenden.

Sicherheitshalber

 

Bitte lesen Sie vor der Kontaktaufnahme die ausführlichen Informationen zu Honorar, Buchung, Kontraindikationen, Kennenlernen und die Antworten auf häufige Fragen. Gerne kläre ich dann mit Ihnen Ihre speziellen Fragen.

Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, noch Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu hypnotherapeutischen Sitzungen mit mir, scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.

Erstveröffentlichung: 11. Februar 2002
Letzte Überarbeitung: 8. Februar 2021
K: CNA
Ü:
#A426
Englische Version:

error: Bitte nicht kopieren!