Repräsentationssystem

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Repräsentationssysteme

 

Die Art, wie äußerlich wahrgenommene Ereignisse – nach Durchlaufen der individuellen Filter einer Person – von dieser innerlich repräsentiert werden.

Es werden fünf nonverbale (visuell, auditiv, kinästhetisch, olfaktorisch und gustatorisch) und ein verbales (auditiv-innerer Dialog) Repräsentationssystem unterschieden, mit denen Mensch ihre externe Wahrnehmung und interne Weiterverarbeitung der Wirklichkeit organisieren und sich so ein Modell der Welt bilden.

 

 

  

VAKOG

 

Der Begriff VAKOG ist eine Abkürzung aus den Anfangsbuchstaben der Repräsentationssysteme:

  • visuell
  • auditiv
  • kinästhetisch
  • olfaktorisch
  • gustatorisch

 

 

  

1. Visuell

 

Visuell bedeutet das Sehen betreffend.

 

 

 

  

2. Auditiv

 

Auditiv bedeutet; das Hören betreffend.

 

 

 

  

3. Kinästhetisch

 

Kinästhetisch bedeutet; die Körperempfindungen betreffend.

 

Unterschieden werden:

 

a.) Taktil

 

Die sensorischen Empfindungen auf der Haut.

 

 

b.) Propriozeptiv

 

Die sensorische Rückmeldung der Muskulatur und andere körperinterne Empfindungen.

 

 

c.) Beurteilende Meta-Empfindungen

 

Diese Gefühle sind keine direkten Empfindungen aus einer bestimmten Situation, sondern Bewertungen. Sie entstehen erst nach dem Auftreten eines bestimmten Sinnesreizes und werden von diesen abgeleitet. Dazu gehören auch Emotionen, auch viszerale (das Körperinnere betreffende) Kinästhetik genannt.

 

 

  

4. Olfaktorisch

 

 

Olfaktorisch bedeutet; den Geruchsinn betreffend.

 

 

  

5. Gustatorisch

 

Gustatorisch bedeutet; den Geschmackssinn betreffend. Das Wort ist abgeleitet vom französischen Wort Gout, für Geschmack.

 

 

  

Sensorisches System

 

Als sensorische System werde die Sinnesorgane und die zur Weiterleitung an das Gehirn beteiligten Bereiche bezeichnet.

 

 

 

  

Augenzugangshinweise

 

Es wird davon ausgegangen, dass bestimmte Augenbewegungen bei Denkprozessen auf das jeweils bevorzugte Sinnessystem (Repräsentationssystem) hinweisen.

Die weitgehend unbewussten Augenbewegungen von Menschen können so ein Hinweis dafür sein, in welchem Repräsentationssystem innere Prozesse gerade ablaufen. Einige meinen, dass so auch erkannt werden kann, ob jemand sich erinnert oder eine Beschreibung konstruiert wird.

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie mit Hypnose bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin-Charlottenburg
(Charlottenburg, Schöneberg, Mitte treffen hier zusammen)

Tel. 030 - 864 213 69
mail@noack-hypnose.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu meiner Arbeit mit Hypnose scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.