Sonderfälle Gewichtsreduzierung mit Hypnose

Hypnosetherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Hypnotherapie hat sich bei gewohnheitsbedingter Gewichtszunahme bewährt.

Es gibt eine Reihe von weiteren Ursachen, die zur Gewichtszunahme führen können. Bei manchen ist vorher unbedingt eine medizinische Abklärung erforderlich, bevor mit der Therapie begonnen wird.

 

 

 

Mögliche Einschränkungen

 

Hier kann das Abnehmen mit Hypnose stark erschwert werden und mitunter sogar unerwünscht sein.

 

 

1. Medikamente

 

Bei Gewichtszunahme durch Medikamente, bei denen eine Gewichtszunahme eine typische Nebenwirkung ist (Cortison, verschiedene Antidepressiva, verschiedene Krebsmedikamente, aber auch einige Schilddrüsenmedikamente).

Bei einigen Medikamenten, die eine Gewichtszunahme als Nebenwirkung haben, raten Ärzte dringend von Abnehm-Versuchen ab.
Insbesondere dann, wenn dies für die medizinische Behandlung nachteilig ist.

 

 

 

2. Erkrankungen

 

Erkrankungen, die typischerweise zu einer Gewichtszunahme führen können (Diabetes, Hashimoto-Thyroeditis im späteren Stadium, Schilddrüsenunterfunktion ohne entsprechende Medikation bzw. mit nicht genau passender Medikation).

 

 

 

3. Stoffwechselprobleme

 

Stoffwechselprobleme wie beispielsweise Nahrungsmittelintoleranzen und Allergien

 

 

 

Medizinische Klärung

 

Sind medizinische Gründe für eine Gewichtszunahme zu vermuten ist dies vor der Therapie unbedingt mit dem behandelnden Arzt zu klären. So werden Komplikationen und auch Enttäuschungen durch nicht erfüllbare Erwartungen vermieden.

 

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie mit Hypnose bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin-Charlottenburg
(Charlottenburg, Schöneberg, Mitte treffen hier zusammen)

Tel. 030 - 864 213 69
mail@noack-hypnose.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnosetherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.

Die Tätigkeit als Hypnosetherapeut (staatliche Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie nach dem HPG) grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes ab. Es werden weder medizinische Diagnosen gestellt, Heilungsversprechen abgegeben oder Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention soll durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden.

Bei Fragen zu meiner Arbeit mit Hypnose scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich berate Sie gerne.