Hilfe bei Panikattacken in der Nacht

Hypnotherapie und Hypnobalancing™ - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen
Praxis für Hypnotherapie in Berlin - Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

Panikattacken in der Nacht

 

Nächtliche Panikattacken plagen zunehmend mehr Menschen. Sie kommen wie aus heiterem Himmel und das auch noch zu nachtschlafender Zeit. Solche nächtliche Panikattacken gehören zu den besonders schlimmen Erfahrungen, da sie oft als überwältigend empfunden werden. Obwohl sie in der Regel ungefährlich sind, weisen sei darauf hin, dass etwas Wesentliches nicht in Ordnung ist.

Nächtlichen Panikattacken ohne erkennbaren Auslöser haben leider die Tendenz wiederzukehren. Die Furcht vor ihnen steigt und als Folge nimmt die Angst vor der Angst zu.

Die damit verbunden Ängste und die körperlichen Symptome wie Herzklopfen, Schweißausbrüche und Zittern, Atembeschwerden, Beklemmungen, Brust- und Bauchschmerzen können sehr bedrückend wirken. Eine solche Panikattacke lässt elementare menschliche Ängste auftauchen; die Angst vor Kontrollverlust, die Angst die Kontrolle zu verlieren, bis hin zur Angst zu sterben.

Und das alles auch noch mitten in der Nacht. Erschwerend kommt bei den nächtlichen Panikattacken das Gefühl der Einsamkeit und des Ausgeliefertseins hinzu.

 

 

 

Was tun?

 

Eine medizinische Untersuchung mit einem guten klärendem Gespräch legt die Grundlage. Das Wissen um die Ungefährlichkeit einer Panikattacke entschärft sie etwas. Nach dem Besuch eines Arztes lohnt sich die frühzeitige Wahl eines kompetenten Therapeuten, der sich mit solchen Angststörungen auskennt.

In der Psychotherapie gibt es Anregungen, wie die Weichen für einen erholsamen Schlaf gefördert werden. Für eine wirklich Auflösung ist es erforderlich den seelischen Ursachen auf den Grund zu gehen. Nächtliche Panikattacken können auf Überforderung und Anspannung hinweisen, die sich in nächtlichen Angstschüben entladen. Deshalb gilt es die äußeren Lebensumstände zu betrachten, negative Einflüsse ausfindig zu machen und ihnen zu begegnen.

Häufige Ursachen sind zu großer Stress im Berufsleben, Überforderung in der Partnerschaft und finanzielle Probleme. Dabei geht es nicht um deren tatsächliche Ausprägungen, sondern die persönliche – oft unbewusste – Wahrnehmung.

Der Einsatz hypnotherapeutischer Methoden erleichtert es den Ursachen auf den Grund zu gehen und neue Strategien zu fördern, damit Sie die Angst vor der Angst bewältigen und wieder nächtlichen Frieden zu finden. Auch Entspannungsmethoden wie Autogenes Training und noch wirkungsvoller Selbsthypnose können einen Beitrag leisten. Allerdings ist hier einiges zu beachten, damit es eine spürbare und andauernde Wirkung hat. In der Situation an sich sind klassische Entspannungsmethoden nur bedingt wirksam.

Logo-Hypnobalancing-Berlin

NOACK Praxis für Angsttherapie Berlin
Psychotherapie bei Ängsten und Angststörungen
Budapester Straße 39
10787 Berlin

Tel. 030 - 863 865 62
mail@hypnobalancing.de

www.noack-hypnose.de

 

Hypnotherapeut in Berlin mit Spezialisierung auf Ängste und Angststörungen

 

Sicherheitshalber: Diese Seiten informieren Sie, wenn Sie an einer Hypnotherapie bzw. Psychotherapie bei mir interessiert sind. Die Informationen ersetzen weder eine Psychotherapie bzw. persönliche Beratung noch die Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.